Wie Sie mit Trello Ihre Content-Produktion effektiv und effizient organisieren und so Ihren Erfolg im Content Marketing erhöhen

So managen Sie Ihren Content

Wie viel Content produzieren Sie täglich? Und wie sieht Ihre Strategie zum effektivem Promoten aus? Fest steht: ↘Ohne klare Content-Strategie ist kein erfolgreiches Content Marketing möglich, wie auch ↘Klaus Eck von d.Tales betont. Denn nur wenn Sie genau planen, wann welcher Inhalt erstellt und entsprechend über die Social Media-Kanäle verbreitet wird, haben Sie eine gute Chance,…


Aus welchen Teilen eine wirksame digitale Reichweitenstrategie besteht und was Sie bei den einzelnen Schritten beachten sollten

5 Bausteine für Ihre Content Marketing-Strategie

“Früher war alles besser” trifft nicht häufig zu, allerdings waren “früher” viele Dinge übersichtlicher. So auch im Marketing. Man hatte seine klaren Medien, die die unangefochtenen Kanäle waren, über die Sie die Zielgruppen erreichten. Wollte man also ein Produkt oder eine Dienstleistung verkaufen, dann war es ein Muss, diese Distributoren zu nutzen. Klassische Anzeigen, Beilagen…


David Svigel zeigt, mit Hilfe welcher Tools Sie mehr Leads in Ihrem Marketing-Funnel zu Käufer wandeln

3 Tipps für höhere Conversion-Rates

Bestellen Sie für sich persönlich noch Waren über zugesendete Kataloge oder Prospekte? Vermutlich nicht oder nur in Ausnahmefällen. Die Mehrzahl an Personsn informiert sich über Produkte oder Dienstleistungen auf digitalem Wege und kauft diese anschließend auch online. Dieser Wandel stellt viele Marketer noch immer vor die Herausforderung, wie man Kunden auch digital anlocken und zum…


Kelsey Libert stellt anhand einer Studie vor, welche Faktoren bei der Content-Erstellung entscheidend sind, damit Sie mehr qualitativ hochwertige Backlinks erhalten

Wie Sie mit Ihren Inhalten mehr Links generieren

Um ↘Traffic zu erhalten, brauchen Sie außer nützlicher Inhalte, vor allem eines: Eine wirksame Distributionsstrategie. Klar spielt hier, neben Ihrer eigenen Website, Social Media eine bedeutende Rolle. Wenn Sie genau wissen, auf welchen sozialen Medien Ihre Zielgruppe unterwegs ist (hier kann Ihnen das Konzept der ↘Buyer Personas helfen), dann erhöht das die Chance, dort deren…


Neil Patel zeigt, wie Sie auch als "NoName" mit eher unbekannteren Social Media-Netzwerken mehr Website-Besucher generieren könnnen

6 Wege zu höherem Social Media-Traffic

Die Zahl an Social Media-Netzwerke verändert sich stetig – und in der Regel nach oben. Doch sobald es um die sozialen Netzwerke geht, fallen laut ↘Neil Patel meistens dieselben Namen: Facebook, Instagram, Twitter, LinkedIn, Pinterest, YouTube und im ein oder anderem Fall auch Snapchat. Für den deutschsprachigen Raum ist dann noch Xing zu nennen. Gleichzeitig stellt Neil klar:…


5 Punkte, die Ihnen helfen den passenden Dienstleister für Ihr Unternehmen zu finden

Die passende Content-Marketing Agentur finden

Wie bei vielen Konzepten im Marketing setzt auch eine erfolgreiche ↘Content Marketing-Strategie voraus, dass man die einzelnen Bausteine genau kennt und die entsprechend umsetzen kann. Es gibt folglich zwei Möglichkeiten: Sie bauen sich das komplette Wissen intern auf oder suchen nach einem Dienstleister. Spätestens dann stellt sich die nächste Frage: Nach welchen Kriterien wählt man die…


Wie Sie mit Aristoteles' rhethorischen Dreiklang aus Ethos, Pathos und Logos Ihre Inhalte im Content Marketing optimieren und so mehr Kunden gewinnen können

So erstellen Sie Content, der überzeugt!

Rhetorik war im antiken Griechenland eine hochangesehene Disziplin, denn die Frage, wie man durch Sprache das Publikum für seine Ansichten gewinnt, beschäftigte viele große Gelehrte der damaligen Zeit. Man wollte mit seinen Inhalten überzeugen und entwickelte dazu verschiedene Taktiken. Vieles, was damals zusammengetragen wurde, ist auch heute noch aktuell, denn das Ziel ist immer noch dasselbe:…


Sujan Patel erklärt, wie Sie aufhören akribisch perfekten Content zu verfassen und anfangen Inhalt zu produzieren, den Ihre Kunden lieben werden

Guter Content ist nicht perfektionistisch

Sind Sie ein Perfektionist? Das Ziel, jede Aufgabe möglichst zu 150 Prozent zu erfüllen, ist bei vielen weitverbreitet. Das Manko: Neben Nerven kostet es zusätzlich viel Zeit. Und dabei ist es selten unbedingt nötig, zumindest nicht wenn es um die Erstellung von Inhalten geht. Natürlich benötigen Sie für Ihr Content Marketing qualitativ hochwertigen Content. Aber…


Perfektionismus im Content Marketing kann nicht nur anstrengend, sondern auch zermürbend sein.

Für Sie kuratiert und übersetzt: Ann Rockley erklärt, wie Sie Ihre Content-Produktion von Grund auf systematisieren können und sollten

Was ist Intelligenter Content?

“Content is king” ist das allumfassende Credo im Content Marketing. Es bedeutet, dass die Planung, Erstellung und Verbreitung von Inhalten, die für die Zielgruppen relevant sind, im Zentrum der Strategie steht. Damit einher gehen eine Vielzahl an Aufgaben: Wie findet man die richtigen Themen, welche Formate sind erforderlich und auf welchen Kanälen sind die Inhalte…


Warum Content Marketing im E-Commerce eine wichtige Rolle für die Kundengewinnung sowie -bindung spielt und wie Sie dabei vorgehen sollten

So meistern Sie E-Commerce Content Marketing

Wie viele Shoppingseiten im Netz kennen Sie, die relevante Inhalte bieten (neben den reinen Produkten)? Wahrscheinlich nicht so viele. Dabei hält auch im E-Commerce das ↘Content Marketing Einzug, denn dieser Bereich steht vor den gleichen Herausforderungen, wie viele andere Unternehmen auch: Es wird stetig schwieriger, die eigene ↘Zielgruppe mit seinem Angebot zu erreichen, wodurch letztlich weniger Käufer generiert werden –…


In welche Segmente Sie Ihre Zielgruppe zerlegen können und sollten, damit Ihre Inhalte auch ankommen

Die 3-Teilung der Zielgruppe

Für erfolgreiches ↘Content Marketing ist es von großer Bedeutung die Grundsätze und Vorstellungen Ihres Publikums genau zu erkennen und zu berücksichtigen. Es ist schwierig, wenn nicht sogar unmöglich, guten und gefragten Inhalt zu schreiben, wenn Sie nicht genau wissen für wen Sie eigentlich schreiben. Sobald Sie Inhalte für Jedermann produzieren, schreiben Sie eigentlich gleichzeitig für…