Indem Sie den Unterhaltungsfaktor Ihrer Inhalte erhöhen, steigt die Chance auf mehr Engagement seitens Ihrer Nutzer

5 Tipps, wie Sie Ihren Content unterhaltender gestalten

Content Marketing Entertainement

Content spielt im Content Marketing eine wesentliche Rolle. Denn mit dessen Hilfe wollen Sie die Fragen Ihrer Zielgruppe beantworten und so Glaubwürdigkeit und Vertrauen aufbauen. Und das hilft Ihnen wiederum dabei, einmalige Website-Besucher in z.B. Newsletter-Abonnenten zu wandeln und letztlich sogar in zahlende Kunden. Und dazu benötigen Sie nutzwertigen Inhalt.

Zwar stellt die Basis jedes Veredelungslifts” hilfreiche und informierende Inhalte dar, doch auch der Unterhaltungswert darf nicht fehlen. Gerade in sozialen Medien ist dieser ausschlaggebend, Interaktion auszulösen und so mehr Traffic zu generieren.

Wie Sie unterhaltenden Content produzieren, weiß Molly Reynolds. Sie hat gleich 5 Tipps parat, mit denen Sie das Engagement Ihrer eigenen Zielgruppe noch verstärken können.

Jetzt Artikel lesen

Das könnte Sie auch interessieren