Wie Sie von Videos als Content-Format profitieren können und so Ihre Ziele erreichen, zeigt Juan Jose Mendez:

7 effektive Video-Formate

Video Content ist so beliebt wie nie zuvor: 85% aller User kaufen lieber ein Produkt nachdem sie ein Video dazu gesehen haben. Daneben sind Sie durch die Einbindung von Videos auf ihrer Seite in der Lage, ein besseres Google-Ranking zu erzielen.

Doch einen Clip zu produzieren und online zu stellen ist nicht automatisch ein Garant dafür, mehr Reichweite oder zahlende Kunden zu generieren. Denn es kommt auch auf das Format an, sprich: Wie müssen Sie Ihren Video-Content aufbereiten, damit Ihre Zielgruppe diesen beachtet und nutzt? Schließlich können Sie die genannten Effekte nur erreichen, wenn Sie mit Bewegbild Lösungen für die Fragen und Herausforderungen Ihrer Nutzer liefern. Und je nachdem, benötigen Sie ein anderes Format.

Welche Video-Formate es gibt und warum diese Teil Ihrer Content-Strategie sein sollten, erklärt der Content Manager Juan Jose Mendez auf marketingprofs.com. Zudem liefert Juan noch einen Bonus-Tipp: Das Erfolgsgeheimnis für gutes Video-Marketing ist zu wissen, wann Sie welches der 7 aufgeführten Formate wählen.

Format 1: Das Erklär-Video

Diese Video-Art eignet sich vor allem dazu, Die Bekanntheit Ihrer Marke zu steigern. Wie die Bezeichnung impliziert, soll der Inhalt erklärend sein, das bedeutet, einen Sachverhalt, eine Methode oder ein Konzept verständlich präsentieren. Durch dieses Format zeigen Sie dem Nutzer, welche Informationen Sie anbieten und können Ihn zudem von Ihrer Kompetenz überzeugen. Folglich erhöhen Sie Wahrscheinlichkeit, dass der User sich weiterführenden Content auf Ihrer Seite interessiert.

Format 2: Das How-to Video

Auch diese Video-Form baut das Markenbewusstsein bei Ihrer Zielgruppe aus. Wie der Name schon vermuten lässt, geben How-to Videos auf YouTube dem User eine konkrete Anleitung, wie er ein bestimmtes Problem Schritt-für-Schritt mit Hilfe eines Tools oder einer Methode lösen kann. Im Mittelpunkt steht also die Hilfestellung für eine Schwierigkeit, vor der ein Großteil Ihrer Zielgruppe steht. Die Tools oder Dienstleistungen, die im How-to-Video eventuell genannt werden, spielen eine nebensächliche Rolle. Aufgrund des sehr hohen Nutzwerts ist dieses Format optimal geeignet, um gerade auf Social Media das Markenimage und die Bekanntheit zu erweitern. Denn je hilfreicher Ihr Videos ist, desto mehr User werden es teilen.

Format 3: Der Werbespot

Ein kommerziell ausgerichtetes Video-Format stellen die klassischen Werbespots dar, die in der Regel nicht länger als 30 bis 60 Sekunden dauern. Durch Werbespots können Sie Ihre Unternehmensinhalte “zum Leben erwecken” und so Ihre Zielgruppe begeistern. Durch die Verwendung von ganzen Melodien oder kurzen Jingles können Sie zudem das Markenbewusstsein für Ihr Unternehmen festigen.

Format 4: Animierte Erklär-Videos

Um neue Produkte vorzustellen, können animierte Erklär-Videos eine abwechslungsreiche und unterhaltsame Alternative zum klassischen Werbespot darstellen. Ein solches Video ist meist 2 bis 3 Minuten lang. Animierte Videos wecken das Interesse des Betrachters, erklären und überzeugen. Sie können die Wirkung noch verstärken, indem Sie Personen einsetzen, die Ihrer Zielgruppe entsprechen oder diese repräsentieren.

Format 5: Das About-Us Video

About-Us Videos sind laut Juan das Mittel der Wahl, wenn Sie das Vertrauen zu Ihrem Unternehmen oder Ihrer Marke ausbauen wollen. Hierbei erklären Sie wer Sie sind, was Ihr Unternehmen ausmacht und welchen Mehrwert die User von Ihren Produkten oder Dienstleistungen zu erwarten haben.

Format 6: Das Testimonial-Videos

Videos mit Testimonials sind eine weitere Alternative, um Markenbewusstsein aufzubauen und vor allem die Kaufbereitschaft positiv zu beeinflussen. Testimonials sollten entweder bestehende Kunde oder Schauspieler verwendet, die über Ihr Unternehmen, Ihre Produkte oder Ihre Dienstleistungen sprechen. Dadurch erhält die Zielgruppe ein authentisches und glaubwürdiges Feedback über Ihre Angebote.

Format 7: Das Produkt-Video

Gerade bei komplexen Produkte möchte der potenzielle Kunden detaillierte Informationen, bevor er sich für einen Kauf entscheidet. Diesen “Wunsch” erfüllen Produkt-Videos. Bei diesem Format können Sie die detaillierten Funktionsweisen Ihrer Produkte veranschaulichen. Aufgrund der ausführlichen Informationen, kann dieses Video-Format bis zu 10 Minuten dauern.

Jetzt Artikel lesen

Das könnte Sie auch interessieren