Wie Sie Ihren Content als Ebook mehrfach verwerten können

In 7 Schritten mit Blog-Inhalten zum Ebook

Blogging

Sicherlich haben Sie auf Ihrer Website eine Menge Content, denn schließlich müssen Sie Ihrem Publikum regelmäßig neue Inhalte bieten. Nur so schaffen Sie es, Ihren Traffic in regelmäßig wiederkehrende Besucher und somit in Leads zu wandeln, die letztlich zu zahlenden Kunden veredelt werden sollen. Aber es muss nicht zwangsläufig immer neuer Content sein, den Sie bieten. Sie können auch bereits existierende Inhalte in ein anderes Format gießen, um so mehr Aufmerksamkeit zu erzeugen. Dazu eignet sich vor allem Content, der keinen Newscharakter hat und grundsätzliche Aspekte eines Themas darstellt: Sogenannter Evergreen-Content.

Diese Art von Inhalt ist ein stetiger “Traffic-Motor”, da Evergreens in der Regel nicht an Aktualität verlieren, so also entsprechend gesucht und zu einschlägigen Keywords ranken, wodurch wieder die eigene Sichtbarkeit gesteigert wird. Sie bringen also stetig Traffic. Und diese Content-Form kann noch weiterveredelt werden, um noch mehr Visitors zu bekommen.

Sara McGuire zeigt uns, wie das geht und zwar mit einem Ebook. Insgesamt 7 Schritte sind von der Ideen bis zum fertigem Produkt nötig, die sie ausführlich in ihrem Artikel beschreibt. Lesen also hier, wie auch Sie Ihre Evergreens mehrfach verwerten und so Ihre Content Marketing-Strategie verbessern können.

Schritt 1

Enthält Ihr Ebook eins zu eins bereits fertigen Content von Ihrem Blog oder gibt es zusätzliche Erweiterungen?

Schritt 2

Wählen Sie ein Ebook-Programm aus z.B. Hubspot oder Venngage.

Schritt 3

Erstellen Sie Ihre Ebook-Vorlage und Design.

Schritt 4

Fügen Sie interaktive Elemente in den Inhalt ein, .B. zusätzliche Links, interaktives Inhaltsverzeichnis

Schritt 5

Lesen Sie das Ebook Korrektur oder besser: Lassen Sie es Korrektur lesen.

Schritt 6

Sichern Sie Ihr Ebook als PDF.

Schritt 7

Verbreiten Sie Posts zum Erscheinen des Ebooks mit entsprechendem Download-Link.

Jetzt Artikel lesen

 

Das könnte Sie auch interessieren