Warum es sich lohnt, Journalisten in die Content-Erstellung miteinzubeziehen und wie Ihr Content Marketing davon profitiert

Journalisten für eine wirksamere Content Marketing-Strategie [Podcast]

Writer

Ohne relevanten Inhalt geht es nicht. Dabei reicht es (fast) nicht mehr aus, “nur” nützlichen Content zu produzieren, sondern es muss zudem unterhaltend, ansprechend sein, sprich: den Nutzer fesseln. Denn durch den zunehmenden Strom an täglichen Informationen ist es immer schwieriger, das Interesse seiner
Zielgruppe zu wecken und vor allem zu halten. Entsprechend gut müssen demnach Ihre Posts sein.

Aber wie genau schreibt man eine “fesselnde Story”, die gleichzeitig noch einen Nutzwert für den Leser hat und ihn dann noch animiert, sich z.B. für Ihren
Newsletter anzumelden? Im Podcast auf convinceandconvert.com beantwortet
Nick Stein genau diese Frage. Seine Empfehlung lautet dabei: Es lohnt sich, klassische Journalisten in das Content Marketing-Team mitaufzunehmen. Warum und wie Ihre Content Marketing-Strategie davon profitieren kann, hören Sie in diesem sehr lohnenswerten Podcast.

Jetzt Artikel lesen

Das könnte Sie auch interessieren