Wie Sie Fallbeispiele richtig erstellen und so den Erfolg Ihrer Content Marketing-Strategie steigern

Mit 5 Schritten zu wirksamen Case Study

interviewer, Umfrage

Jeder Content Marketer steht täglich vor der gleichen und dennoch neuen Herausforderung: Wie schaffe ich es, die Aufmerksamkeit meiner Zielgruppe heute zu erreichen? Denn nur so erhalten Traffic für Ihre Website, den Sie dann in Leads (z.B. in Newsletter-Abonnenten) und letztlich in zahlende Kunden weiterveredeln können. Content Marketing muss sich schließlich am Ende für Sie auszahlen.

Natürlich findet sich eine Vielzahl an Content-Formate, von denen bewiesen ist, dass sie beim Nutzer beliebter sind als andere. Ganz vorne steht dabei visueller Inhalt, was nicht bedeutet, dass Texte völlig wirkungslos sind. Es kommt auch hier auf die Art des Contents an. Case Studies sind zum Beispiel eine gutes Element in Ihrer Content-Strategie, um das Interesse Ihrer Zielgruppe zu wecken und zu halten – vorausgesetzt, Sie gestalten sie richtig.

Taylor Mallory Holland verrät uns, wie wir hier am besten vorgehen sollten. Ihre Anleitung umfasst 5 Schritte, mit denen Ihr Fallbeispiel nicht langweilig, sondern Ihren Lesern wertvolle Infos zum Thema liefert, die sie dann auf Ihr eigenes Geschäft übertragen können. Nutzen Sie also diesen Artikel als hilfreiche Quelle, um Ihre Case Studies zu optimieren und so mehr Kunden zu gewinnen.

Jetzt Artikel lesen

Das könnte Sie auch interessieren