Welche Vorteile sich für den Ausbau der eigenen Reichweite ergeben, wenn man Content erstellt, der sich sehr spitz auf eine Zielgruppe beschränkt

Warum es sich lohnt, „nischige“ Themen zu besetzen

Unterschied CM Native Advertising

Es gibt Themen, die finden Sie wöchentlich, teilweise täglich auf verschiedensten Blogs,  z.B. wie eine erfolgreiche Content Marketing-Strategie aussieht. Springt man nun selbst auf diesen „Themenzug“ auf, so muss man sich der Konkurrenz von vielen bereits vorhandenen Beiträgen stellen und es ist sehr schwer, die Aufmerksamkeit seiner Zielgruppe nun auf den eigenen Post zu lenken. Damit wird es also schwierig, Reichweite zu erhalten.

Es gibt allerdings eine Option, diesem Wettbewerbsdruck etwas zu entgehen, indem Sie sich eher auf sehr spezifische Inhalte konzentrieren. Das angesprochene Publikum ist zwar nicht so groß, doch dafür handelt es sich um langfristigen
Traffic. Das erhöht die Chance, auch langfristige Kunden zu gewinnen.

Diese Strategie empfiehlt Sara McGiure. Wie Sie dabei genau vorgehen sollten und welche weiteren Vorteile „nischige“ Themen für Ihr Verlagsunternehmen haben, lesen Sie am besten jetzt in diesem lohnenswerten Artikel.

Jetzt Artikel lesen

Das könnte Sie auch interessieren