Customer Journey

Die Customer Journey beschreibt den Weg bzw. die "Reise" eines potenziellen Kunden von Beginn seines Interesses an einem Produkt oder einer Dienstleistung bis zur geplanten Transaktion, z.B. Käufe, Anfragen oder Anmeldungen. Sie involviert zudem sämtliche Stationen, wie Unternehmen, Produkte oder Marken, die während des Prozesses der Kaufentscheidung eine Rolle spielen.

Die Customer Journey setzt sich aus folgenden 5 Stationen zusammen:

  1. Aufmerksamkeit
  2. Favorisierungen
  3. Kaufwunsch
  4. Konkrete Kaufabsicht
  5. Kaufabschluss

Damit ein potenzieller Kunde letztlich einen Kaufabschluss tätigt, durchläuft er demnach verschiedene Phasen. Ein Unternehmen muss nun versuchen, an jedem dieser Stationen den Kunden so zu beeinflussen, dass dieser letztlich eine kostenpflichtige Transaktion durchführt.

Im Content Marketing bedeutet das, dem Nutzer genau die Informationen zur Verfügung zu stellen, die dieser in der jeweiligen Phase benötigt. So vermindert sich das Risiko, dass der User den Prozess abbricht oder einen anderen Anbieter vorzieht.

Zurück