Engagement

Im digitalen Marketing drückt sich Engagement durch eine erkennbare Interaktion des Users (=Nutzer) insbesondere in Social Media aus. Darunter können Kommentare, Likes, Shares oder Followership fallen. Der User führt also aktiv eine Handlung aus, z.B. teilt einen Beitrag auf Facebook.

Ziel vieler Unternehmen ist, dass der Nutzer mit Hilfe von Content zu einer bestimmten Aktion, also z.B. Liken eines Beitrags oder eine Facebook-Seite, animiert wird. Denn erst wenn eine Interaktion mit dem Nutzer stattfindet, erhöht sich die Chance, diesen langfristig in einen zahlenden Kunden zu wandeln.

Zurück