Mobil first

Unter „Mobile first“ versteht man den Ansatz, jede neue Anwendung oder Website im ersten Schritt immer auf die mobilen Geräte zu optimieren. Erst im zweiten Schritt folgt dann die Anpassung für die Desktop-Variante.

Hintergrund ist, dass die Zugriffsraten über mobile Endgeräte, wie Smartphones oder Tablets, stetig weiter steigen und die „Plattformalgorythmen“ mobil-optimierte Seiten in der Ausspielung bevorzugen. Um dieser Entwicklung und vor allem den Nutzern gerecht zu werden, steht die mobile Optimierung für Websites, Produkte oder andere Anwendungen an erster Stelle.

Zurück