Wie sich der ROI einer Content Marketing-Strategie und Native Advertising vergleichen lässt und wie Sie so das Beste für Ihr Unternehmen herausholen können

Content Marketing oder Native Advertising?

Native Advertising vs Content Marketing

Nachdem Anzeigenschaltungen, Bannerwerbung und sonstige gewohnte Marketingmaßnahmen nicht mehr die Reichweite und damit die Aufmerksamkeit in der Zielgruppe erwirken, sucht man stetig nach Alternativen. Content Marketing ist eine davon. Doch in diesem Zusammenhang wird oft eine weitere Option genannt: Native Advertising.

Auf den ersten Blick verfolgen die beiden Ansätze dasselbe Ziel, nämlich mehr relevante Reichweite zu schaffen und so im Ergebnis auch die Anzahl der Käufer zu erhöhen. Spätestens jetzt stellt sich für viele die Frage: Soll mein Unternehmen eher eine Content Marketing-Strategie entwickeln oder doch lieber eine Native Advertising-Kampagne?

Und mit genau dieser Frage beschäftigt sich Kelsey Libert. Doch für eine Antwort stellt sie erstmal klar, was genau der Unterschied zwischen beiden Strategien ist. Im zweiten Schritt erklärt sie dann, wie sich der jeweilige ROI ermitteln lässt, anhand dessen sie den Vergleich anstellt. Kelseys Fazit und vor allem ihre anschauliche Gegenüberstellung von Content Marketing und Native Advertising lesen Sie in ihrem sehr lohnenswerten und aufschlussreichen Artikel.

Jetzt Artikel lesen

Das könnte Sie auch interessieren