Daniel Louis gibt Tipps, wie Sie mit besserer Usability Ihre Sichtbarkeit steigern können

13 smarte Wege für höheres SEO-Ranking

verschiedene Wege zu Leads

Auf Ihrer Website finden Nutzer viel nützlichen Content zu einem bestimmten Thema. Aber wie viele User finden Ihre Website, wenn Sie entsprechende Keywords bei Google & Co. eingeben? Denn das ist der erste Schritt, um mit Content Marketing überhaupt Geld verdienen zu können: Sie müssen sichtbar sein, das heißt, Ihre Website muss mindestens auf der dritten Search Engine Result Page (SERP) erscheinen. Eine Möglichkeit besteht natürlich darin, zu möglichst vielen
Keywords zu ranken, die von Ihrer Zielgruppe verwendet werden (hier kann das Konzept der “Buyer Personas” hilfreich sein).

Aber das ist nur ein, wenn auch sehr wichtiger, Bestandteil von SEO. Damit Sie Ihre Visibility wirklich erhöhen und so mehr Traffic erzeugen, spielt der Faktor Usability ebenfalls eine wesentliche Rolle. Denn auch danach bewerten Suchmaschinen die Angebote im Web und lassen dies in das Ranking miteinfließen. Um also letztlich Visitors auf Ihre Seite zu ziehen und dort den “Veredelunsglift” zu starten, muss die Navigation und Struktur Ihrer Website nutzerfreundlich sein.

Dankenswerterweise greift Daniel Louis, Gastautor auf jeffbullas.com, genau dieses Thema auf. Er zeigt 13 Punkte auf, mit denen Sie die Usability Ihrer Website und damit auch Ihre Sichtbarkeit verbessern können:

1. Tipp

Bieten Sie hochwertigen, qualitativen und vor allem relevanten Inhalt!

2. Tipp

Haben Sie Ihre Ladezeiten im Blick!

3. Tipp

Optimieren Sie Ihre Bilder!

4. Tipp

Gliedern Sie Ihre Texte für mehr Übersichtlichkeit (sowohl für den Nutzer als auch für Google) durch Überschriften!

5. Tipp

Binden Sie weiterführende, nützliche Links auf Ihrer Seite ein!

6. Tipp

Verwenden Sie unterschiedliche Formate – Bilder, Videos, Text oder Audio!

7. Tipp

Minimieren Sie 404-Fehler auf ihrer Website!

8. Tipp

Achten Sie auf gute und einfache Lesbarkeit Ihres Contents (siehe Punkt 4.!) – gerade in Hinblick auf steigende mobile Zugriffsraten!

9. Tipp

Gestalten und formatieren Sie Ihren Inhalt User-freundlich!

10. Tipp

Investieren Sie regelmäßig Zeit und Energie in die Gestaltung Ihrer Kontakt-und About-Us-Seite!

11. Tipp

Überprüfen Sie Ihre Seitenstruktur und Navigation!

12. Tipp

Mobile First – das sollte auch für Ihre Seite gelten!

13. Tipp

Machen Sie Ihre Inhalte auf Ihrer Website gleich “teilbar” für Social Media – mit den entsprechenden Buttons

Nutzen Sie also diesen lesenswerten Beitrag, um Ihre Content Marketing-Strategie noch wirksamer zu gestalten.

Jetzt Artikel lesen

Das könnte Sie auch interessieren