Längst sind Content Marketing und SEO keine strikt getrennten Disziplinen mehr - im Gegenteil: Erst die richtigen Keywords ermöglichen Markttransparenz und Performance

Gemeinsam sind wir stark: Wie Sie SEO und Content Marketing zusammenspannen

trennung_844

In den guten alten Black Hat-SEO-Zeiten ließ sich kein aufrechter Content Marketer mit einem SEO auf hellichter Straße sehen – was sollen die Leute denken? Diese Zeiten sind natürlich längst vorbei. Mittlerweile sind Content Marketing und SEO längst keine Gegensätze mehr, sondern ergänzen sich zum beiderseitigen Vorteil.

Denn die richtigen Keywords richtig eingesetzt generieren digitale Sichtbarkeit und damit Website-Traffic – die Grundvoraussetzung für erfolgreiches digitales Marketing. Wie man die richtigen Keywords zur Basis einer ganzen Content Marketing-Strategie macht, erklärt Aaron Agius in seinem Beitrag für Entrepreneur.

Jetzt Artikel lesen

Das könnte Sie auch interessieren