Wie Sie Ihre Marke beim foto- und videolastigen Social Media-Kanal wirksam präsentieren und letztlich mehr Käufer generieren

13 relevante Tools für Instagram

Instagram 2

Allein in Deutschland zählte Instagram im Januar 2016 mittlerweile 9 Millionen Nutzer, weltweit sind es (Stand Juni 2016) 500 Millionen. Und auch immer mehr Unternehmen haben das Potenzial des foto- und videolastigen Social Media-Netzwerks entdeckt, um ihre Markenbekanntheit zu erhöhen. Und letztlich ist es auch hier das Ziel, mit entsprechenden Inhalten, die User auf die eigene Website oder Shop zu leiten und dort zu Käufern zu wandeln.

Instagram eignet sich demnach auch für Content Marketing als Distributionskanal – solange Ihre Zielgruppe dort vertreten ist (um das zu klären, hilft Ihnen das Konzept der Buyer Personas). Allerdings ist es, wie auch auf Facebook, LinkedIn und Twitter, nicht damit getan, ein paar Bilder oder Videos hochzuladen. Denn diese müssen sich gegen die zunehmende Konkurrenz durchsetzen.

Um das zu schaffen, gibt es einige Tools. 13 der effektivsten und effizientesten hat
Kevin Donnelly dankenswerterweise zusammengestellt. Diese helfen Ihnen, sowohl Ihre Bilder zu optimieren, als auch die Conversion-Rates zu erhöhen sowie letztlich die Ergebnisse zu messen. Lesen Sie daher am besten jetzt diesen lohnenswerten Beitrag, um auch aus Ihrem Instagram-Auftritt das Beste herauszuholen.

Jetzt Artikel lesen

Das könnte Sie auch interessieren