Welche Vorteile der neue Social Media-Kanal für Ihr Content Marketing hat

3 Gründe, die für Snapchat sprechen

Snapchat 2

Facebook, Twitter, YouTube, LinkedIn und Xing sind in den meisten Unternehmen gesetzt, gerade, wenn diese eine Content Marketing-Strategie verfolgen. Natürlich sind relevante Inhalte das “Herzstück”, doch um tatsächlich mehr Reichweite zu erhalten, müssen Sie Ihren Content auch verbreiten. Und das geschieht, neben der organischen Sichtbarkeit mit Hilfe von Keywords, vor allem über Social Media.

Dort treffen Sie einen Großteil Ihrer Zielgruppe (wo genau, dass können Sie durch das Konzept der Buyer Persoans analysieren), die so auf Ihren letzten Beitrag, Video oder Grafik aufmerksam wird und so auf die eigene Website weitergeleitet werden kann. Und diese Visits können Sie dann durch den “Veredelungslifts” in Käufer wandeln.

Neben den bekannten und “etablierten” sozialen Medien, gibt es immer wieder neue Plattformen. Eine davon ist Snapchat, die bereits steigende Nutzerzahlen verzeichnet. Warum es daher sinnvoll ist, sich diesen Social Media-Kanal genauer zu betrachten und in sein Content Marketing mitaufzunehmen, erklärt uns Tolani Olusola auf pulse.ng.

Vorteil 1: Neuer Zugang zur Zielgruppe

Natürlich ist Snapchat eine neue Möglichkeit, mit den eigenen Nutzern zu kommunizieren. Gerade die “Live”-Kommunikation ist dabei der USP.

Vorteil 2: Authentischer Markenausbau durch “Backround”-Infos

Laut Tolanie eignet sich der Kanal insbesondere dafür, Hintergrund-Informationen und “Behind-the-Scene”-Inhalte Ihrer Zielgruppe zu zeigen. Dadurch erzeugen Sie Authentizität, was Ihre Glaubwürdigkeit stärkt und sich gleichzeitig auf das Kundenvertrauen positiv beeinflusst.

Vorteil 3: Mehr Interaktionen mit den Nutzern

Snapchat bietet ebenso die Möglichkeit, das Engagement seitens der User zu steigern. Indem Sie beispielsweise Wettbewerbe für den besten User-Generated-Content veranstalten. Durch hohe Interaktionsraten sind Sie wiederum in der Lage, Ihre Conversion-Rate zu erhöhen.

Jetzt Artikel lesen

Das könnte Sie auch interessieren