Warum Sie Instagram in Ihr Social Media-Marketing integrieren sollten

3 Tipps, wie sich Instagram für Ihr Content Marketing lohnt

Instgram 2

Die Vielzahl an Social Media-Plattformen sind im Content Marketing die Hauptkanäle, über die Sie Ihren Content ausspielen. Denn die Reichweitenzahlen von Facebook, YouTube & Co. bieten eine sehr gute Möglichkeit, einen Großteil seiner Zielgruppe dort zu treffen und für sich zu begeistern.

Aber die große Auswahl an sozialen Medien (bei denen regelmäßig neue Angebote hinzukommen) stellen Sie auch vor eine Herausforderung: Denn welches davon hat für Sie den größten Nutzen? Natürlich hilft es da, zu wissen, auf welchen der vielen Kanäle Ihre User am aktivsten sind. Doch gleichzeitig hat jedes Netzwerk ebenso spezifischen Vorteile, die letztlich auch Ihren Sales-Funnel zugute kommen können.

Auf ovexsocial.com erfahren Sie, warum es sich lohnt, Instagram in das eigene Social Media-Marketing miteinzubeziehen. Lesen Sie die aufgeführten 3 Gründe und testen Sie so Instagram auch für Ihre Content Marketing-Strategie, um mehr
Traffic zu generieren.

Grund 1

Bilder und Videos sind Formate, die insbesondere auf Social Media viel Interesse erzeugen. Mit Instagram können Sie beide Content-Varianten noch gezielter einsetzen und dadurch neue Teile Ihrer Zielgruppe erreichen.

Grund 2

Bilder und Videos generieren von Haus mehr Engagement bei den Usern als reiner Text. Deshalb bietet sich Instagram als weiterer Kanal optimal an, stärker mit Ihrer Zielgruppe in Interaktion zu treten.

Grund 3

Natürlich können Sie Fotos ebenso auf anderen Netzwerken einstellen. Doch Instagram bietet Ihnen eine Vielzahl an Tools an, mit denen Sie Ihre Aufnahmen sofort bearbeiten können. Das ermöglicht es Ihnen, sich von der Masse abzuheben und so mehr Aufmerksamkeit zu erzeugen.

Jetzt Artikel lesen

Das könnte Sie auch interessieren