Wie Sie Instagram für Ihr Unternehmen nutzen können, erfahren Sie im kuratierten Text von Digital Standout

3 Vorteile von Instagram

Instagram gehört zum Giganten Facebook, ermöglicht einfaches Teilen von Bildern und Videosequenzen und kann auch für Unternehmen sehr nützlich sein. Warum das Foto- und Videosharhing Netzwerk auch für Ihre Marke ein geeigneter Distributionskanal für Inhalte sein kann, erfahren Sie auf digitalstandout.com. Hier werden 3 wesentliche Gründe genannt, warum Instagram auch Teil Ihres Social Media-Marketing sein sollte:

Empfehlung: Alles, was Sie über Instagram-Nutzer wissen müssen, lesen Sie jetzt hier!

Argument 1: Auf- und Ausbau Ihres Markenimages

Dass visueller Content maßgeblich für den Erfolg in Social Media beiträgt, ist hinreichend bekannt. Denn Nutzer nehmen Bilder & Co. schneller wahr als reinen Text und behalten diese ebenso länger im Gedächtnis. Mit Instagram bietet sich folglich die Möglichkeit, die Wirkung von visuellen Inhalten optimal für sich einzusetzen. Dabei liegt der Schwerpunkt der Plattform weniger darin, “nur” Fotos zu posten. Mit verschiedenen Filterfunktionen können Sie die Bilder außergewöhnlich gestalten und so Ihre Marke noch besser in “Szene” zu setzen. Dadurch sind Sie in der Lage, noch mehr Interesse zu wecken und damit Ihr Markenimage auf- und auszubauen.

Zudem ist Instagram eine Möglichkeit, einen neuen Teil Ihrer Zielgruppe zu erreichen.

Argument 2: Mehr Interaktionen mit Followern

Indem Sie guten Content auf Instagram posten, haben Sie die Chance, mit neuen Nutzern in Kontakt zu treten. Zwar können Sie keinen direkten Traffic auf Ihre Website lenken, da Instagram ein “geschlossenes Netzwerk” ist. Nichtsdestotrotz lohnt es sich, direkt mit den Usern zu kommunizieren und so die Bindung zu verstärken. Dadurch wirken Sie authentischer und erhöhen die Wahrscheinlichkeit, mehr Follower zu generieren. Diese wiederum können als “Markenbotschafter” fungieren und damit Ihre Bekanntheit ausbauen.

Argument 3: Klare Ansprache von Teilzielgruppen

Ähnlich wie bei Facebook können Sie auf Instagram Kampagnen schalten, bei denen sich Ihre Zielgruppe sehr exakt auswählen lässt. Dadurch minimieren Sie Streuverluste bei der Ansprache und erhöhen gleichzeitig den “Durchdringungsgrad” in der Zielgruppe.

Bestimmte Teile Ihres Publikums mit möglichst spezifischen Content zu erreichen, ermöglicht Ihnen ebenso die Verwendung der Hashtags auf Instagram. Damit können Sie Themengebiete angeben, von denen Sie wissen, dass diese für Subsegmente Ihrer Nutzer relevant sind.

Empfehlung: Alles rund um Hashtags finden Sie hier! 

Fazit: Instagram bietet Vorteile

Natürlich ist Instagram ein bekannter und ebenso sehr nützlicher Vertriebskanal für Content. Allerdings muss die erste Frage lauten, wenn Sie die Plattform für sich nutzen wollen: Treffen Sie dort auch wirklich einen Teil Ihrer Zielgruppe? Denn ansonsten sind sämtliche Maßnahmen Zeit- und Ressourcenverschwendung.

Das könnte Sie auch interessieren