Mit welchen Hilfsmitteln Sie Ihr Social Media-Marketing noch effizienter gestalten können

5 kostenlose Social Media-Tools: Von Experten empfohlen

Post fr Dich

Zu jeder Content Marketing-Strategie gehört auch eine Social Media-Strategie. Der Grund liegt auf der Hand: Es reicht nicht, Inhalte nur zu erstellen, sondern sie müssen auch verbreitet und bekannt gemacht werden. Und hier kommen die sozialen Medien zum Einsatz. Facebook, Twitter, LinkedIn & Co. ermöglichen es (fast) kostenfrei, Content an Ihr Publikum auszuspielen und so die Nutzer auf Ihre Website zu ziehen. Dort können Sie sie dann in Leads und bestenfalls in zahlende Kunden umwandeln.

Um dieses Ergebnis zu erreichen ist, wie eingangs erwähnt, eine Social Media-Strategie erforderlich (neben dem nützlichen Content). Doch bei der Vielzahl an Kanälen und deren Dynamik kann man auch schnell den Überblick verlieren. Damit Ihnen das nicht passiert, gibt es eine große Zahl an hilfreichen Tools. Aber hier stellt sich bereits die nächste Schwierigkeit: Welches dieser Programme ist für den täglichen Gebrauch tatsächlich nützlich?

Eine Antwort gibt Ihnen Marissa Cazem mit 5 Tool-Empfehlungen von Experten. Marissa erklärt genau, warum sich die einzelnen kostenlosen “Helferlein” für Sie lohnen und wie Sie sie in Ihren Arbeitsablauf einbauen können.

1. Talkwalker Social Search

Sie wollen wissen, auf welchen Social-Kanälen und anderen Websites Ihre Marke präsent ist? Einen Überblick verschafft Ihnen dazu das Tool Talkwalker Social Search.

2. Klear Chrome Extension

Wenn Sie die Influencer Ihrer Nische ermitteln wollen, da können Sie auf das Tool
Klear Chrome Extension zurückgreifen. Dieses identifiziert die Meinungsmacher auf Ihrer Twitter Timeline.

3. Notifier

Ebenfalls auf das Influencer-Marketing zahlt Notifier ein.

4. Rite Tag Optimizer

Optimieren Sie Ihre Social-Posts durch Rite Tag Optimizer, indem Sie beispielsweise auf die richtigen Hashtags aufmerksam gemacht werden.

5. Bit.ly

Gerade für Twitter ist es sinnvoll Zeichen zu sparen. Und mit Bit.ly können Sie Ihren Link verkürzen, um mehr Zeichen für Ihren Post einzusetzen.

Nutzen Sie diesen Beitrag, um Ihr Social Media Marketing effizienter zu gestalten und sich die Arbeit zu erleichtern.

Jetzt Artikel lesen

Das könnte Sie auch interessieren