Die Top 5 Content Marketing-Posts dieser Woche von Communicate and Sell exklusiv für Sie kuratiert!

Content Marketing Weekly

Jede Woche kuratiert das Team von Communicate And Sell für Sie exklusiv die Top 5 Content Marketing-Posts aus dem Internet. Top 5 heißt: Die 5 Posts zum Thema
Content Marketing mit den meisten Shares auf Twitter, Facebook, LinkedIn, Google+ und Pinterest. Diese Artikel sind in der Woche von Content Marketern auf der ganzen Welt in diesen Social Networks am meisten geteilt und verbreitet worden. Erfahren Sie, was die Community bewegt, welche Themen auf der Agenda stehen und verpassen Sie nicht die angesagtesten Tipps und Tricks der Content Marketing-Profis! Der Content Marketing Weekly liefert Ihnen diese Informationen in knapper Form jeden Freitag.

Platz 1 (3.000 Total Shares):

John Rampton: 7 Ways to Improve Your Content Marketing Strategy

John Rampton widmet sich auf entrepreneur.com dem altbekannten Thema der Strategieentwicklung. Denn auch wenn Content Marketing für viele Firmen die Lösung (nicht gleich der “heilige Gral”) für das Problem der sinkenden Reichweiten ist, so muss eine Voraussetzung unbedingt erfüllt sein: Die Entwicklung einer entsprechenden Content Marketing-Strategie. Nur so kann langfristig mehr Traffic und dieser letztlich in mehr zahlende Kunden veredelt werden. Daher zeigt John, welche 7 Schritte für jeden erfolgreichen “Fahrplan” unerlässlich sind. Wie diese aussehen, lesen Sie hier.

Platz 2 (2.900 Total Shares):

Kelsey Libert: What 300+ Content Marketing Campaigns Can Teach You About Earning Links

Kelsey Libert befasst sich auf moz.com mit der Frage, wie man mehr qualitativ hochwertige Backlinks generieren kann. Denn schließlich zahlen diese auch auf das Google-Ranking Ihrer Seite ein. Und das bedeutet wiederum, Sie erhöhen Ihre
Sichtbarkeit und damit die Chance, von Ihren Nutzern einfacher und vor allem häufiger gefunden zu werden. Backlinks sind demnach für Ihre Content Marketing-Strategie bedeutsam, gleichzeitig jedoch schwierig zu erhalten. Wie Sie es dennoch schaffen, erklärt Kelsey in einem gewohnt gehaltvollen und ausführlichen Beitrag
hier.

Platz 3 (1.200 Total Shares):

Lee Odden: 38 B2B Content Marketing Case Studies for 2016

Lee Odden präsentiert uns auf toprankblog.com gleich 38 Fallstudien zum B2B-Content Marketing. Denn es ist und bleibt immer spannend zu sehen, wie andere Unternehmen ihre Content Marketing-Strategie umsetzen, auf welche Probleme sie stoßen und wie sie diese erfolgreich meistern. Und noch interessanter ist es, wenn es sich um Firmen abseits der bekannten B2C-Märkte handelt, nämlich um
Nischenmärkte. Welche Marken dabei aufgeführt werden und wie deren Erfolgsmessung aussieht, erfahren Sie in Lees Top 38-Liste hier.

Platz 4 (1.100 Total Shares):

Anna Francis: 7 ways to humanise your brand through content Marketing 

Anna Francis stellt auf econsultancy.com dar, wie Sie den Content Marketing-Ansatz als Methode nutzen können, um Ihre Marke zu personalisieren. Denn Inhalte kommen bei der Zielgruppe umso besser an, desto mehr sie sich angesprochen fühlen, sprich: je personalisierter der Content auf ihre Fragen und Bedürfnisse abgestimmt ist (hier kann Ihnen das Konzept der Buyer Personas helfen). Und das ist auch der Kernpunkt jeder erfolgreichen Content Marketing-Strategie; hier steht der Kunde im Mittelpunkt. Denn wer liest schon gerne Texte, bei denen man denkt, eine Maschine hätte sie geschrieben? Wie Sie genau das vermeiden, erläutert Anna anschaulich in ihrem Artikel hier.

Platz 5 (1.100 Total Shares):

Goran Mirkovic : SEO or Content Marketing? Here’s How to Rock Both

Mit einem stetig aktuell bleibenden Thema befasst sich auf semrush.com Goran Mirkovic und nimmt damit Platz 5 unserer Top-Liste in dieser Woche ein: Warum SEO und Content Marketing eng miteinander verzahnt sind und wie sich beides positiv beeinflusst. Nicht “entweder… oder” ist demnach die Devise, sondern vielmehr “sowohl als auch”. Denn relevanter und nützlicher Content zahlt auf Ihre
(Google-) Sichtbarkeit ein, da die Suchmaschine ihren Nutzern immer die für sie relevantesten und qualitativ besten Ergebnisse präsentieren will. Gleichzeitig ist SEO bedeutsam, damit die Inhalte von Ihrer Zielgruppe überhaupt gefunden werden und damit als Traffic in den “Veredelungslift” einfließen. Es lohnt sich also, Gorans gehaltvollen Beitrag jetzt hier zu lesen. Sicherlich finden auch Sie noch den ein oder anderen Tipp für die eigene Content Marketing-Strategie.

In diesem Sinne: Ihnen allen ein schönes Wochenende!

Ihr Communicate And Sell-Team

Das könnte Sie auch interessieren