Die Top 5 Content Marketing-Posts dieser Woche von Communicate and Sell exklusiv für Sie kuratiert!

Content Marketing Weekly

Was hat die Content Marketing-Community diese Woche bewegt? Wir verraten Ihnen, welche internationalen Posts diese Woche auf Facebook, LinkedIn, Google +, Pinterest und Twitter am meisten geteilt wurden und sich damit über die höchste Aufmerksamkeit freuen konnten.

Platz 1 (3.200 Total Shares):

↘SALESmanago stellt auf dem gleichnamigen Blog einige „Mythen“ im Content Marketing klar. Während bei den einen die Enttäuschung weilt, dass es sich (ihrer Meinung nach!) bei dieser digitalen Reichweitenstrategie doch nicht um den „heilige Gral“ handelt, wollen andere Unternehmen mit der konkreten Umsetzung beginnen. Und dabei ist es wichtig, sich nicht von „Mythen“ verunsichern zu lassen. Lesen Sie daher SALESmanagos aufschlussreichen Beitrag hier, der genau zeigt, welche Aussagen über Content Marketing stimmen und was Sie besser nicht ernst nehmen.

Platz 2 (2.800 Total Shares):

Aaron Agius: 4 Ways to Win at Local Content Marketing

↘Aaron Agius widmet sich auf entrepreneur.com dem spannenden Thema, wie Sie als lokales Unternehmen mit Content Marketing einen „Veredelungslift“ aufbauen können und so letztlich mehr zahlende Kunden erhalten. Klassisches Sponsoring von lokalen Veranstaltung ist ein beliebtes Mittel, um seiner
Zielgruppe im Gedächtnis zu bleiben. Doch wie Sie es schaffen, mit Hilfe von nützlichem Content und verschiedenen Distributionswegen Ihre Marke noch stärker in der Region zu verankern, erklärt Ihnen Aaron in seinem sehr lohnenswerten Artikel 
hier.

Platz 3 (1.700 Total Shares):

Joe Pulizzi: Content Marketing Institute Acquired by UBM

Das war sicherlich die Meldung, die die meisten von uns in dieser Woche beschäftigt hat: Joe Pulizzi verkündet auf contentmarketinginstitute.com, dass das CMI an UBM verkauft wurde. Ab sofort steht also die Nummer 1 im B2B-Veranstaltungsbereich in den USA und Asien an der Spitze des Content Marketing-Pioneers. Hintergründe und was sich nun ändert (nach Joes Aussage nichts), erfahren Sie in Joes Beitrag hier.

Platz 4 (1.200 Total Shares):

Brian Kolb: Add Earned Media to Your Content Marketing Strategy

↘Brian Kolb zeigt auf contentmarketinginstitute.com, warum Earned Media-Strategien in keinem Content Marketing-Plan fehlen dürfen. Denn indem Ihre Nutzer Ihren Content weiterverbreiten, erhalten Sie zusätzliche Reichweite und damit auch Sichtbarkeit. Beides ist wichtig, um Traffic und so letztlich mehr zahlende Kunden zu generieren. Wie Sie dabei am besten vorgehen, erklärt Ihnen Brian in seinem sehr lesenswerten und ausführlichen Artikel hier.

Platz 5 (995 Total Shares):

Lindsay Kolowich: 4 Mistakes to Avoid When Scaling Your Content Marketing [Infographic]

Dass man Erfolge gerne „skaliert“, ist eine beliebte Strategie. Doch das funktioniert nur, wenn man einige Regeln einhält. Welche das im Content Marketing sind, hat
Lindsay Kolowich auf hubspot.com in einer anschaulichen Infografik hier zusammengestellt, mit der sie auf Platz 5 unseres Rankings in dieser Woche landet. Nutzen Sie Lindsays verständliche Grafik, um den Erfolg in Ihrer Content Marketing-Strategie auszubauen, aber richtig und nicht mit Traffic-Verlusten!

In diesem Sinne: Ihnen allen ein schönes Wochenende!

Ihr Communicate And Sell-Team

Das könnte Sie auch interessieren