Die Top 5 Content Marketing-Posts dieser Woche von Communicate and Sell exklusiv für Sie kuratiert!

Content Marketing Weekly

Die Top 5 Content Marketing-Posts dieser Woche aus der internationalen Community

Jede Woche kuratiert das Team von Communicate And Sell für Sie exklusiv die Top 5 Content Marketing-Posts aus dem Internet. Top 5 heißt: Die 5 Posts zum Thema
 Content Marketing mit den meisten Shares auf Twitter, Facebook, LinkedIn, Google+ und Pinterest. Diese Artikel sind in der Woche von Content Marketern auf der ganzen Welt in diesen Social Networks am meisten geteilt und verbreitet worden. Erfahren Sie, was die Community bewegt, welche Themen auf der Agenda stehen und verpassen Sie nicht die angesagtesten Tipps und Tricks der Content Marketing-Profis! Der Content Marketing Weekly liefert Ihnen diese Informationen in knapper Form jeden Freitag.

Platz 1 (5.500 Total Shares):

Carmine Gallo: “The Secret Weapon That Will Make You and Your Business Stand Out in the War of Ideas”

Carmine Gallo nimmt sich auf entrepreneur.com eines Themas an, das die Content Marketing-Community ständig beschäftigt: Wie steche ich mit meinem Content aus der Vielzahl an Wettbewerbern hervor? Möglichkeiten gibt es viele (weshalb Sie dazu mindestens jede Woche einen Artikel finden). Und auch Carmines Lösung ist zunächst nicht neu: Storytelling ist für ihn die “Geheimwaffe”. Doch obwohl die Wirkung von “Geschichten erzählen” durchaus bekannt ist, nutzen zu seiner Verwunderung nur sehr wenige Unternehmen diese Option. Dabei ist sie ideal geeignet, Ihre Zielgruppe zu begeistern und so mehr Kunden zu gewinnen. Lesen Sie daher den Artikel hier und vermerken Sie sich Caminres Tipps, wie wirksames Storytelling aufgebaut sein sollte, um so aus der Masse herauszustechen und Ihre
Content Marketing-Strategie zu verbessern.

Platz 2 (3.700 Total Shares):

Eddie Shleyner: “10 Simple Edits That’ll Instantly Improve Any Piece of Writing”

Eddie Shleyner gibt auf hubspot.com Tipps, wie Sie Ihren Text so aufbereiten, dass er die größtmöglichste Wirkung erzielt. Größtmöglichste Wirkung heißt, der Beitrag soll zunächst gelesen werden (möglichst natürlich bis zum Ende), also Traffic generieren, der sich dann in Conversions niederschlägt (z.B. durch
Newsletter-Abonnenten oder zahlenden Kunden). Ein Ziel, das jeder Content Marketer verfolgt. Wie Sie es noch leichter erreichen, lesen Sie bitte hier.

Platz 3 (3.300 Total Shares):

Brent Adamson: “Avoid These Common B2B Content Marketing Mistakes”

Brent Adamson zeigt Ihnen auf hbr.org, welche drei Fehler Ihnen keinesfalls beim B2B Content Marketing passieren sollten. Denn sonst fallen Sie schneller aus den Investitionsüberlegungen Ihrer Kunden raus, als es Ihnen lieb ist. Und dass, ohne auch nur einmal mit dem Kunden direkt gesprochen zu haben. Um dieses Szenario zu verhindern, sollten Sie die Gestaltung Ihres Contents überprüfen. Auf was Sie genau achten müssen, lesen Sie hier!

Platz 4 (1.400 Total Shares):

Matthew Barby: “How to Optimize Your Content for Google’s Featured Snippet Box”

↘Matthew Barby befasst sich auf hubspot.com mit dem (bis jetzt) ungelösten Rätsel der Google Featured Snippet Box. Denn wer dort erscheint, der hat die große Chance, noch mehr Traffic auf seine eigene Website zu ziehen und dadurch mehr Kunden zu gewinnen. Kein Wunder also, dass diese neue “Rankingposition” heiß begehrt ist. Das Problem: Wie kommen wir in Googles Featured Snippet Box? Eine Voraussetzung ist natürlich, dass Sie bereits sichtbar sind, das heißt, innerhalb der ersten drei Search Engine Result Pages (SERPs) als Suchergebnis auftauchen (und hier am besten auf der ersten Seite). Was Sie sonst noch tun können, um als aller erster Treffer zu erscheinen, hat Mathew in seinem sehr hilfreichen Artikel
hier zusammengestellt.

Platz 5 (1.300 Total Shares):

Samuel Edwards: “6 Content Marketing Tips for Non-Sexy Industries”

Samuel Edwards rundet unsere Top-Liste mit einem Thema ab, das viele Unternehmen, vor allem kleine und mittelständische Firmen, herumtreibt: Unsere Nische ist zu langweilig, hier lohnt sich kein Content Marketing. Das sieht Samuel anders und gibt daher sechs konkrete Tipps, wie auch nicht “hippe” Bereiche durchaus eine erfolgreiche Content Marketing-Strategie aufbauen können. Lesen Sie hier, wie es funktioniert!

In diesem Sinne: Ihnen allen ein schönes Wochenende!

Ihr Communicate And Sell-Team

Das könnte Sie auch interessieren