Die Top 5 meistgeteilten internationalen Posts zum Thema Content Marketing in dieser Woche!

Content Marketing Weekly

Gibt es bei Ihnen ebenfalls immer wieder Reibungspunkte zwischen den Kollegen im Marketing und im Sales? Wie beide voneinander profitieren können, hat Ann Smarty diese Woche gezeigt. Welche Posts außerdem die meisten Shares auf Facebook, Twitter, LinkedIn, Pinterest und Google + gewonnen haben, lesen Sie, wie gewohnt, in unserem Content Marketing Weekly.

Platz 1 (1.500 Shares):

Ann Smarty: 4 Ways Your Sales Team Can Help Your Content Marketing

Sales und Marketing-Abteilungen sind in den meisten Unternehmen nicht immer die “besten Freunde”. Doch gerade wenn es um Content Marketing geht, könnren sich beide Bereiche positiv ergänzen und so gemeinsam mehr Traffic und letztlich mehr zahlende Kunde gewinnen. Dazu muss man allerdings wissen, wie gerade das Verkaufsteam hier unterstützen kann. Glücklicherweise hat ↘Ann Smarty eine entsprechende Checkliste erstellt, mit deren Hilfe Sie das vorhandene Potenzial erkennen und insbesondere nutzen können. Wo sich dieses auch in Ihrem Media-Sales verbirgt, wissen Sie, wenn Sie Anns Anns 4-Punkte-Liste gelesen haben.

Platz 2 (1.200 Shares):

Megan Conley: The Decentralized Content Marketing Playbook [Infographic]

Eigentlich weiß jeder, dass wirksames Marketing immer den Kunden, dessen Bedürfnisse und Verhaltensweisen im Fokus haben muss (Stichwort Buyer Personas!). So sieht es jedenfalls in der Theorie aus. In der Praxis jedoch wird Content produziert und insbesondere verbreitet, der sich immer weniger an der Zielgruppe orientiert. Da wundert es wenig, wenn viele Redaktionen weniger Traffic und Conversions mit ihren Inhalten erzeugen. Und wie löst man das Problem? Richtig, indem man sich wieder mehr auf die Nutzer konzentriert. Dank Megan Conley wird das noch ein bisschen leichter, denn ihre hilfreiche Infografik stellt ganz deutlich dar, wie die Erwartungen der User und das Content-Angebot auseinander driften. Natürlich eignet sich die Grafik ideal als Diskussionsgrundlage für die nächste Redaktionskonferenz oder als Gedankenstütze zum “Über-den-Schreibtisch-hängen. 

Platz 3 (982 Shares):

Kerry Jones: This major content marketing benefit is worth the wait

Content Marketing kann, wenn es richtig verfolgt wird, viele positive Effekte haben. Insgesamt zahlt es auf die Glaubwürdigkeit und Kompetenz der Marke ein, was zum Auf- und Ausbau von langfristigen Kundenbeziehungen positiv beeinflusst. Daneben stehen selbstverständlich noch Ziele wir mehr Traffic, Leads und letztlich mehr Käufer. Und auch im Bereich SEO spielt qualitativ hochwertiger Content eine sehr wichtige Rolle. Insbesondere diesen Effekt widmet sich Kerry Jones auf marketingland.com und stellt dabei klar: Es braucht Zeit, bis Ihre Sichtbarkeit durch Content Marketing steigt. Warum das so ist und wie genau Sie vorgehen müssen, um Ihre Visibility zu erhöhen, lesen Sie am besten jetzt in Kerrys ausführlichem Beitrag. 

Platz 4 (774 Shares):

Ellen Gomes: 3 Big Takeaways from Content Marketing World

Auch Wochen später ist die diesjährige Content Marketing World immer noch Thema. Das verwundert wenig, handelt es sich bei dem Event doch um die wegweisende Branchenveranstaltung. Wenn Sie die #CMWorld etwas verfolgt haben, z.B. über Communicate And Sell, dann sind Ihnen einige Diskussionen und Trends bekannt. Trotzdem lohnt es sich Ellen Gomes Blog-Post zur #CMWorld zu lesen. Denn Sie beschreibt 3 wesentlichen Learnigs aus Cleveland, die sicherlich auch für Sie relevant sind, um Ihren “Veredelungslift” auch in Zukunft am Laufen zu halten.

Platz 5 (703 Shares):

Lee Odden: Where to Learn About Influencer Content Marketing in Europe & the U.S.

Netzwerken und Personen kennenlernen, die bereits selbst über viel eigene Reichweite verfügen, kann man trotz Social Media & Co. immer noch am besten auf Veranstaltungen. Und es gibt viele Events, die sich dazu anbieten. Lee Odden hat einige davon zusammengestellt, die sich auf Europa und den USA fokussieren. Dabei legt er den Schwerpunkt auf das Thema, wie man Influencer für sich gewinnen kann und darüber “Earned Media” erhält. Was Lee empfiehlt und welche Slots Sie wo erwarten, lesen Sie am besten jetzt in seinem Beitrag.

In diesem Sinne: Schönes Wochenende!

Das könnte Sie auch interessieren