Welche 5 internationalen Posts diese Woche die Content Marketing-Community begeistert haben

Content Marketing Weekly

Auch für diese Woche haben wir wieder die meistgeteilten internationalen Posts zum Thema Content Marketing mit großer Sorgfalt für Sie gesucht und gefunden. Nutzen Sie also die Chance und bekommen Sie einen Überblick, welche Inhalte die meisten Shares auf Facebook, Twitter, LinkedIn, Pinterest und Google Plus gesammelt hat und somit durchaus wert ist, gelesen zu werden.

Platz 1 (904 Shares):

Trond Lyngbø: Why SEO should always complement your contentmarketing

Qualitativ hochwertiger Content ist ein wesentlicher Faktor, um im Content Marketing Erfolg zu haben. Aber Reichweite, also Traffic und Engagement erreichen Sie nur, wenn Ihre Inhalte von den Usern auch gefunden werden. Das ist Zeitpunkt, ab dem SEO gefragt ist. Und dabei geht es um mehr, als nur die Optimierung auf einzelne Keywords oder Keyword-Phrasen. Vielmehr müssen Sie Ihre Content Marketing- und SEO-Aktivitäten kontinuierlich aufeinander abstimmen. Wie genau Sie dabei vorgehen sollten, weiß ↘Trond Lyngbø auf searchengingeland.com. Welche ↘lohnenswerten Tipps er bereithält und welche der wohl am häufigsten gestellten Fragen er damit beantwortet, lesen Sie jetzt am besten selbst.

Platz 2 (802 Shares):

William Sarto: The Viral Power of Storytelling in Content Marketing

Sie wollen mit Ihrem Inhalt das Interesse Ihrer Zielgruppe wecken und so begeistern, dass auch einmaligen Website-Besucher zu Leads (z. B. in Form von Newsletter-Abonnenten) und in der näcshten Stufe zu zahlenden Kunden werden. Doch dazu muss Ihr Content entsprechend überzeugend, spannend und natürlich informativ sein. Storytelling ist eine Methode, um Ihre hochwertigen Informationen als
“engaging Content” zu verpacken. Und glücklicherweise kennt William SartoGastautor auf jeffbullas.com, neben den Vorteilen von Storytelling für Content Marketing ebenso den richtigen Ablauf. Es lohnt sich also, Williams Anleitung zu lesen.

Platz 3 (619 Shares):

Jordan Lore: 9 Questions Every Content Marketing Job Candidate Should Ask

Jordan Lore widmet sich auf contentmarketinginstitute.com einem Thema, das auf seiner (leidvollen) Erfahrung basiert: Nämlich ein gescheitertes Bewerbungsgespräch. Nun kann es viele Gründe geben, warum man nicht in die zweite Runde kommt oder letztlich nicht den Job erhält. Bei Jordan waren es die fehlenden Fragen zum Job. Da man aus Fehlern bekanntermaßen lernt, hat Jordan einen Katalog bestehend aus 9 Fragen zusammengestellt, die Ihnen bei Ihrem nächsten Gespräch für eine Marketing-Stelle diesen Fallstrick ersparen – vorausgesetzt, Sie lesen jetzt diesen abwechslungsreichen Blog-Post.

Platz 4 (607 Shares):

Joshua Nite: Content Marketing Creativity: Exercises to Inspire Your Team

Sitzen Sie ebenfalls von Zeit zu Zeit vor Ihrem PC auf der Suche nach den richtigen Worten, um ein Thema möglichst optimal für Ihre Zielgruppe aufzubereiten? Sicherlich kennen viele von Ihnen dieses Szenatrio. Denn obwohl Content Marketing geprägt ist von Datenerhebungen und Analysen, wird immer noch ein Quäntchen Kreativität gebraucht. Und wenn das ausbleibt, kann das auch für den Erfolg gelten. Zum Glück gibt es Joshua Nite, Autor auf toprankblog.com. Er weiß, was in der beschriebenen Situation zu tun ist: Nämlich Übungen zu praktizieren, die auf Ihre Inspiration einzahlen. Auf Joshuas 11 Kreativitäts-Übungen sollten Sie daher einen Blick werfen.

Platz 5 (587 Shares):

Alicianne Rand: Top 4 Things You Should Know on Your Journey to Content Marketing Success

Tipps und Tricks, wie man die eigene Content Marketing-Strategie verbessern kann und so die Wandlungsquoten im “Veredelungslift” steigert, sind immer sehr gefragt. Diese Woche liefert uns Alicianne Rand  auf marketingprofs.com 4 “Geheimnisse” aus ihrem Erfahrungsschatz als Content Marketer. Ob auch für Sie darunter einige wichtige Hinweise vorhanden sind, prüfen Sie jetzt am besten selbst nach!

In diesem Sinne: Schönes Wochenende!

Das könnte Sie auch interessieren