Wie Sie Twitter-Chats als eigenständigen Kanal für Ihr Content Marketing nutzen

Erfolgreiches Content Marketing mit Twitter-Chats

Twitterchat_844

Twitter als letzter weitgehend algorithmusfreier Social Media-Kanal bietet Ihnen viele tolle Möglichkeiten, mit Ihrer Zielgruppe in Kontakt zu treten und zu bleiben. Was Sie dort posten, hat tatsächlich die Chance, wahrgenommen zu werden. Twitter kann allerdings noch deutlich mehr sein als einfach nur eine weitere Abspielstation für Ihre kostbaren Inhalte. Als solcher ist Twitter ohnehin unentbehrlich für jede Content Marketing-Strategie. Sein wahres Potential entfaltet Twitter nämlich erst dann, wenn es um echte, direkte Kommunikation mit der Zielgruppe geht.

Ein wunderbares Tool sind dabei die Twitter-Chats. Denn hier können Sie Ihre Zielgruppe direkt und anlassbezogen aktivieren und involvieren. Das Content Marketing Institute nutzt diese Möglichkeit regelmäßig. Der große Erfolg der
Content Marketing World und anderer vom CMI veranstalteter Events ist nicht zuletzt auf diese regelmäßige direkte Involvierung der Zielgruppe und v.a. der relevanten Influencer in ihr zuzuschreiben. Umso besser ist es daher, dass Cathy McPhillips vom CMI großzügig mit ihrem Wissen umgehen und uns einen Blick hinter die Kulissen gewährt, bei dem sie genau zeigen, wie man zu den richtigen Themen für Twitter-Chats kommt, wie wirksame Planung funktioniert, wie man Influencer involviert und welche Werkzeuge ti dem gesamten Prozess hilfreich sind (die gibt es dann sogar gleich zum Download!).

Jetzt Artikel lesen

Das könnte Sie auch interessieren