Warum und wie Sie den Social Media-Dienst Snapchat wirksam für sich nutzen sollten, um mehr Traffic zu erzielen

So erstellen Sie einen wirksamen Content Marketing-Plan für Snapchat

Snapchat 2

Es vergeht in der Regel kaum ein Jahr, in dem nicht ein neuer Social Media-Dienst auf den Markt kommt. Kein Wunder, denn Social Media spielt sowohl im privaten als auch im geschäftlichen Bereich eine große Rolle. Auch im Content Marketing sind Facebook, YouTube, Twitter, Instagram & Co. sehr wichtig, da sie die Möglichkeit bieten, Content zu verbreiten und damit die eigene Zielgruppe zu erreichen.

Die sozialen Medien sind also ein wesentlicher Traffic-Motor, um den Marketing-Funnel am laufen zu halten. Und Snapchat, eine der “neueren” Social Plattformen, kann genau diesen Prozess unterstützen. Wie das funktioniert, warum hier Influencer-Marketing sehr relevant ist und welche Fehler Sie vermeiden sollten, erklärt Kim Westwood in ihrem hilfreichen Beitrag.

Empfehlung: Welchen Nutzen hat Influencer-Marketing? Die Antwort finden Sie jetzt hier!

Lesen Sie daher jetzt ihre 5 Tipps, um Snapchat für Ihre Content Marketing-Strategie optimal einsetzen zu können.

Tipp 1: Setzen Sie auf Influencer, die Sie kennen

Kooperieren Sie zunächst nur mit Influencern auf Snapchat, die Sie kennen und denen Sie vertrauen!

Tipp 2: Bleiben Sie authentisch

Sowohl Ihre Marke als auch die Influencer, mit denen Sie zusammenarbeiten, müssen stets authentisch wirken.

Tipp 3: Richtiger Inhalt zum richtigen Zeitpunkt

Dieser Punkt ist im Content Marketing immer wichtig. Noch entscheidender ist es in Snapchat, da der Inhalt nach 24 Stunden gelöscht wird. Um also Aufmerksamkeit zu generieren ist es demnach ausschlaggebend, Content wirklich dann zu veröffentlichen, wenn er gerade aktuell ist.

Tipp 4: Nutzen Sie die Marketing-Methoden “Takeover”

Als “Takeover” wird eine Marketing-Form bezeichnet, bei der Marken mehrere Tage lang einem Influencer eines Ihrer Angebote “ausprobieren” lassen. Der Meinungsführer postet dazu dann entsprechendes Material auf dem Kanal. Ein Beispiel dazu ist die Autovermietung Sixt, die Influencern Autos zur Verfügung stellt. Natürlich darf  der Content, der verbreitet wird, nicht “plump” beworben werden. Stattdessen ist die Marke, die mit dem Influencern kooperiert, ein Teil der “Story”, die erzählt wird.

Tipp 5: Messen Sie Ihren Erfolg durch Screenshots

Um zu erkennen, wie erfolgreich Ihre Maßnahmen auf Snapchat sind, müssen Sie die Views messen. Dazu ist es ratsam, Screenshots nach vor Ablauf der 24- Stunden-Frist zu erstellen. So behalten Sie den Überblick, welcher Content wie gut beim Publikum ankommt.

Jetzt Artikel lesen

Das könnte Sie auch interessieren