Wie Sie mit Hilfe Ihres Content Marketings mehr Kontakte generieren können

5 Wege zur effektiver Lead-Generierung

verschiedene Wege zu Leads

Reichweite zu erzeugen ist oft eines der primären Ziele vieler Unternehmen, egal ob Mittelstand oder Konzern. Doch nur weil Sie viele Nutzer mit Ihren Inhalten erreichen und diese sogar regelmäßig Ihre Website besuchen, verdienen Sie noch lange kein Geld. Daher ist die Generierung von Reichweite erst dann sinnvoll, wenn Sie auch einen genauen Plan haben, wie Sie saraus letztlich Käufer erhalten.

Somit brauchen Sie einen entsprechenden Marketing-Funnel, in den Sie Ihren
Traffic leiten können. Die erste Stufe besteht meistens darin, die User erstmal auf sich aufmerksam zu machen. Haben Sie diesen Schritt geschafft, dann ist es natürlich wichtig, den einmaligen Besucher in einen wiederkehrenden umzuwandeln. Sprich: Sie wollen Leads, also Kontakte, sammeln. Denn sobald Sie von Ihren Nutzern erste Informationen erhalten haben (z.B. die Email-Adresse), ist die Wahrscheinlichkeit höher, sie durch richtige Angebote im Ergebnis zu zahlenden Kunden zu veredeln.

Und welche Möglichkeiten es gibt, möglichst viele und gleichzeitig relevante Leads zu generieren, verrät uns Neil Patel. Er zeigt, mit welchen 5 Optionen Sie die höchsten Chancen haben, mehr Informationen über Ihre User zu erhalten und so weiter zu verwerten.

Jetzt Artikel lesen

Das könnte Sie auch interessieren