Michael Brenner stellt klar, welche Ziele hinter der reinen Erstellung von Inhalten und einer Content Marketing-Strategie stehen können und warum es nicht automatisch dieselben sind

Der Unterschied zwischen Content und Content Marketing

Content versus

Die Content-Produktion ist einer der wichtigsten Bestandteile jeder erfolgreichen
Content Marketing-Strategie. Schließlich wollen Sie damit Ihre User “anlocken” und so mehr Traffic auf Ihrer Website erhalten, den Sie dann weiterveredeln können. Aber Inhalte werden nicht nur für und im Content Marketing erstellt, sondern ebenso für viele andere Bereiche. Selbst klassische Werbung kann als “Content” angesehen werden.

Content zu erstellen ist demnach nicht gleichbedeutend mit Content Marketing – eine triviale Feststellung, die jedoch scheinbar nicht jedem immer klar ist. Deshalb greift Michael Brenner genau dieses Thema auf und beschreibt detailliert deren Unterschied. Worin dieser genau besteht und warum es wichtig ist, sich diesen zu verinnerlichen, lesen Sie in Michaels sehr lohnenswerten Beitrag.

Jetzt Artikel lesen

Das könnte Sie auch interessieren