Welche Bausteine neben "Content" nötig sind, um langfristig mehr Reichweite zu erzeugen

In 5 Schritten zur wirksamen Content Marketing-Strategie

Die Vorteile des Content Marketings haben Sie überzeugt, nun wollen Sie die digitale Reichweitenstrategie bei sich im Unternehmen einführen. Und was benötigen Sie dazu? Stimmt, einen detaillierten Plan. Denn viele Studien belegen: Wer Content Marketing “auf gut Glück” versucht, wird früher oder später scheitern. Daher ist es notwendig, die einzelnen Elemente zu definieren und aufeinander abzustimmen. Nur so kann der “Veredelungslift” starten und Ihnen letztlich mehr zahlende Kunden bringen.

Aber mit was sollen Sie beginnen? Mit der Content-Produktion, da dies das Kernstück ist und schließlich den Anziehungspunkt für mehr Traffic bildet? Zunächst sollten Sie Ihre Zielgruppe analysieren (wozu Ihnen das Konzept der Buyer Personas hilft), damit Sie auch relevante Inhalte erstellen. Was dann folgt, zeigt Ihnen Greg Shuey, in Form einer verständlichen und anschaulichen Präsentation.

Seine Schritt-für-Schritt-Anleitung erklärt Ihnen, wie Sie vorgehen und was Sie beachten sollten. Nehmen Sie daher diese Slideshare als Diskussionsgrundlage für Ihr nächstes Strategie-Meeting mit, um am Ende eine erfolgreiche Content Marketing-Strategie zu entwickeln.

Jetzt Artikel lesen

 

Das könnte Sie auch interessieren