Welche 3 unterschiedlichen Content Goals Sie verfolgen sollten und warum die Distribution eine wesentliche Rolle spielt, damit Sie mehr Conversions erzielen

So werden Sie zum Content Marketing-Superhelden

Content Marketing superhero

Die digitale Reichweitenstrategie Content Marketing besteht aus zwei Begriffen: Zum einen hängt der Erfolg von gutem, das heißt nützlichem Inhalt ab. Dieser muss die Fragen der eigenen Zielgruppe beantworten und so einen Mehrwert für sie darstellen. Erst dann erhöht sich die Chance, langfristige Kundenbeziehungen aufzubauen und letztlich Geld zu verdienen.

Zum zweiten ist die “Vermarktung” des Contents wichtig. Denn Ihnen nützen Ihre Blog-Posts nichts, wenn diese lediglich auf Ihrer Website zu finden sind. Sie müssen Ihren Content verbreiten, um den Usern zu signalisieren: Hier kommt immer etwas Neues! Und das bedeutet nicht nur, regelmäßig neue Artikel einzustellen, sondern diese über Social Media zu distribuieren und so das Interesse der Community zu erhalten.

Beides bildet die Grundlage für eine erfolgreiche Content Marketing-Strategie. Wie Sie dann noch zum “Superhelden” werden, weiß Jeff Bullas. Er zeigt, welche verschiedenen Content-Ziele verfolgt werden und vor allem, wie die dazugehörigen Formate und Distribution aussehen sollten. Nutzen Sie also die Experten-Anleitung, um auch Ihre “Superkräfte” auszubauen.

Jetzt Artikel lesen

Das könnte Sie auch interessieren