Welche Gründe es gibt, dass Unternehmen ihren Fokus auf den Ausbau der eigenen Reichweite mit Hilfe nützlichem Content legen und weniger auf die klassischen Werbebotschafen

Warum Content Marketing das neue Marketing ist

Content Marketing now

Gehören Sie zu denen, die Content Marketing eher skeptisch gegenüberstehen? Zwar hört und liest man zunehmend von den Erfolgsstories, die zeigen, wie Unternehmen es schaffen mit zielgruppenspezifischen Content die eigene Reichweite (owned Media) auf- und auszubauen. Der gewonnene Traffic bildet dann die Basis, um im Ergebnis mehr Käufer zu generieren und damit mehr Geld zu verdienen.

Oft wird jedoch nicht erklärt, warum eine Content Marketing-Strategie die „klassischen“ Marketingmaßnahmen zunehmend verdrängt und auch in Zukunft noch stärker eingesetzt werden wird. Diese interessante Frage beantwortet Julia McCoy auf contentmarketinginstitute.com.

Sie erklärt anhand 10 Entwicklungen und Studien, warum „engaging Content“ das Mittel der Wahl geworden ist und liefert damit gute Argumente, um auch Skeptiker von der digitalen Reichweitenstrategie zu überzeugen.

Jetzt Artikel lesen

Das könnte Sie auch interessieren