Wie Sie Ihre Content-Strategie verbessern, indem Sie vorhandene Inhalte verdichten und so auch die Performance Ihrer Website steigern können

Warum und wie Sie Ihren Content konsolidieren sollten

Konsolidierung Content

Ohne den richtigen Content ist eine erfolgreiche Content Marketing-Strategie nicht möglich, was jedem Maketer klar ist und zugleich eines seiner Kernaufgaben absteckt: Die Content-Produktion. Dabei wird in den verschiedenen Diskussionen immer wieder daraufhin hingewiesen, dass Qualität vor Quantität steht. Zwar gibt es stets mehr Wettbewerb durch eine Dauerflut an neuen Inhalten, aber um wirklich die Aufmerksamkeit seiner Zielgruppe zu erzeugen und dadurch Traffic, ist der dargebotene Nutzwert entscheidend. Und hier zeigt uns
AJ Agrawal auf inc.com, dass es nicht immer neuer Content sein muss.

Sein Mantra heißt: Verdichten Sie vor allem vorhandene Inhalte auf Ihre Website, indem Sie z.B. duplizierte Beiträge bereinigen, veraltete Artikel aktualisieren oder löschen. Denn es gilt Klasse statt Masse, wodurch Sie ebenso Ihre Website-Performance verbessern. Das wiederum erhöht Ihre Suchmaschinen-Sichtbarkeit und somit die Chance, mehr Traffic auf die eigene Seite zu ziehen und diese zu veredeln. Überprüfen Sie also mit diesen Tipps Ihre eigenes Content-Angebot und steigern Sie so den Erfolg Ihres Content Marketings!

Jetzt Artikel lesen

Das könnte Sie auch interessieren