5 Möglichkeiten, Influencer wirksam in die eigene Content Marketing-Strategie einzubinden

Welche verschiedenen Rollen Influencer übernehmen können

Close up Two hand holding smart phone with Influencer MarketingGuter und nützlicher Inhalt ist der Grundbaustein für jede erfolgreiche Content Marketing-Strategie. Damit der “Veredelungslift” überhaupt starten kann, ist es jedoch ebenso wichtig, dass Ihr Content auch an die Zielgruppe verbreitet wird. Ihre eigenen Kanäle sind da eine Option. So schaffen Sie es, Traffic zu erzeugen im Ergebnis mehr Kunden zu erhalten. Doch einen noch höheren Effekt erreichen Sie, wenn einer der Promotoren aus Ihrer Branche Ihre Inhalte teilt.

Influencer-Marketing heißt hier das Stichwort. Mit Ihnen haben Sie die Chance, noch mehr Reichweite aufzubauen und so mehr User zu erreichen – wenn Sie diese für sich gewinnen.

Dabei gibt es verschiedene Arten, wie Sie diese Promoter für sich und Ihr Content Marketing begeistern können. Arnaud Roy zeigt Ihnen dazu insgesamt 5 Rollen, die Influencer einnehmen und wie Sie diese optimal für Ihre Content Marketing-Strategie einsetzen sollten.

Jetzt Artikel lesen

Das könnte Sie auch interessieren