Die Anleitung, wie Sie auf YouTube Videowerbung schalten

In 4 Schritten zu Ihrer YouTube-Werbung

Wenn es darum geht, die Aufmerksamkeit der eigenen ↘Zielgruppe zu wecken, dann ist insbesondere ein Content-Format beliebt: Videos. In fast jedem Social Media-Kanal sind sie zu finden und ebenso Google greift bei Suchanfragen auf Bewegbild zurück. Die größte Videoplattform ist YouTube und gerade hier zeigt sich, wie sehr die Nutzer sich für diese Form des…


Wie mit Content Marketing Besucher zu Käufern werden

Wir fahren mit dem digitalen Veredelungslift!

Wenn es darum geht, Reichweite zu monetarisieren, dann kommt der bekannte Marketing-Trichter ins Spiel: Doch stellen wir uns unser digitales Marketing einmal nicht als den gewohnten Trichter vor, sondern als Fahrstuhl. Marketing – der Lift, der uns mitsamt unserem Geschäft ganz nach oben bringt. Ein sehr passendes Bild, denn so soll es ja sein. Warum…


In drei Schritten zur Facebook-Umfrage für die eigene Seite und so zu mehr Engagement bei Ihren Usern

Wie Sie Facebook Umfragen erstellen können

Facebook ist nicht nur das ↘größte Social Media Netzwerk der Welt, sondern kann auch eine hohe Nutzungsrate aufweisen. Von den insgesamt ↘1,49 Milliarden registrierten Usern weltweit, greifen 1.654 Millionen User monatlich auf den Kanal zu. Die Zahlen verdeutlichen: Facebook bietet enorme Reichweite und ist daher eine begehrte Plattform für die verschiedensten Unternehmen. Die Möglichkeiten, Facebook für…


Content Marketing – was ist das eigentlich?

Warum noch ein Grundsatzartikel zum Thema Content Marketing? Ganz einfach: Weil Content Marketing sich mittlerweile zwar vom aus den USA importierten Hype zu einem beständigen Thema entwickelt hat, nichtsdestoweniger aber immer noch – gerade in Deutschland – eine heillose Begriffsverwirrung herrscht. Kongresse, Messen, Blogs, Pressemeldungen etc. zeigen, dass sich viele Agenturen, Unternehmensberater und Unternehmen mit…


treenabeena - Fotolia

Wo liegen die Unterschiede und wie nutzt man beide Social Media-Netzwerke wirksam für das eigene Marketing?

Pinterest oder Instagram?

Visueller Content ist ein fester Bestandteil, wenn Sie auf Social Media Reichweite generieren wollen, die Sie dann mit Hilfe des ↘„Veredelungslifts“ in zahlende Kunden umwandeln können. Spielen auf Twitter, Facebook, LinkedIn und Xing Texte immer noch eine wesentliche Rolle, so handelt es sich bei Instagram und Pinterest um reine Photo- und Videosharing-Plattformen. Auf beiden Netzwerken…


Alle wichtigen Infos, wie Sie Ihren eigenen YouTube-Account anlegen, damit Sie sich richtig auf der zweitgrößten Suchmaschine präsentieren

In 7 Schritten zum idealen YouTube-Kanal [Infografik]

Die Themenfindung und die eigentliche Produktion von Inhalten ist oft ein Bereich im Content Marketing, in den Unternehmen viel investieren. Allerdings entsteht Reichweite erst, wenn Ihr mühsam entwickelter und gestalteter Content auch entsprechend verbreitet wird. Die ↘Auffindbarkeit in der Google-Suchmaschine spielt, zumindest in Deutschland, dabei eine wesentliche Rolle, schließlich kommen darüber knapp 96 Prozent der…


Wie Content Marketing die Unternehmenskommunikation umkrempelt

Von Paid Media zu Earned Media

Früher war nicht alles besser – aber manches war einfacher. Allerdings hatte man deshalb auch erheblich weniger Möglichkeiten. Das gilt insbesondere für das Thema Unternehmenskommunikation und Werbung – und betrifft somit mehr oder weniger direkt auch den Verkauf. Früher war die Welt diesbezüglich recht übersichtlich. Ein Unternehmen hatte nur eine begrenzte Anzahl von Möglichkeiten, auf…


Was Sie bei der Einbindung eines Facebook Logins wissen sollten

Wie lässt sich ein Facebook Login auf der eigenen Webseite einbauen?

Wer kennt es nicht: Sie haben eine Frage und suchen bei Google (mobil oder per PC), die Suchmaschine wirft Ihnen eine große Menge an Inhalten aus und Sie finden tatsächlich eine Seite, die Ihnen Ihre Frage, zum Beispiel durch Videos, beantwortet. Doch um die Clips in voller Länge anschauen zu können, müssen Sie sich zunächst registrieren. Das heißt,…


Wie sich die User der beiden Bild-und Video-Sharing-Netzwerke differenzieren und was das für die Zielsetzung Ihres Unternehmens bedeutet

Infografik: Was Pinterest und Instagram Nutzer unterscheidet

Visueller Content wird immer wichtiger, sowohl für Social Media als auch für ↘Content Marketing. Nicht umsonst wird in diversen Studien stets darauf hingewiesen, dass Videos, Bilder und Grafiken wirksamer darin sind, die Aufmerksamkeit des Users auf sich zu ziehen als “reine” Texte. Ein Trend, der dieses Phänomen verstärkt, stellen die steigende Zugriffszahlen über Smartphones &…


Wie Sie vorgehen sollten, um Ihre Content-Produktion zu systematisieren und so den Erfolg Ihres Content Marketings zu steigern

In 4 Schritten zur eigenen Content-Strategie

Die richtigen Inhalte an Ihre Zielgruppe zu verbreiten und so Reichweite zu generieren, ist ein wesentlicher Schritt innerhalb einer funktionierenden ↘Content Marketing-Strategie. “Richtig” bedeutet, es muss sich für Ihre Nutzer um relevanten Inhalt handeln, sprich: Sie müssen die Kenntnis haben, vor welchen (beruflichen) Herausforderungen und Fragen sie stehen und Ihnen darauf möglichst konkrete Lösungswege aufzeigen….


Wie Sie langfristig gültige Themen für Ihre Zielgruppe finden und diese gezielt einsetzen, um stetiges Reichweitenwachstum und mehr Glaubwürdigkeit für Ihre Marke auf- und auszubauen

In 7 Schritten zum erfolgreichen Evergreen Content

↘Dominik Grau, Chief Innovation Officer beim ↘Ebner Verlag Ulm, erklärt Schritt für Schritt, wie eine erfolgreiche Evergreen-Strategie aussieht und welche Ergebnisse damit erzielt werden können. Für den Ebner Verlag stellt Evergreen Content eine Kernzutat dar, die seine Transformation hin zum raschen digitalen Wachstum täglich befeuert. Dabei wenden wir eine 7-Schritte-Strategie an, die jeder Publisher und…