Top 25 beliebteste Themen

Audience, Content Marketing, Content-Distribution, Content-Produktion, Content-Strategie, Events, Facebook Marketing, Instagram-Marketing, Keyword, Know How, Linkedin-Marketing, Marketing, Personas, ROI und Analytics, Reichweite, SEO, SEO, Social Media, Social Media-Marketing, Strategie, Twitter-Marketing, Werbung, Youtube-Channel, aa-cas

Alle Themen

Ob große und berühmte oder eher kleine und (noch) weniger bekannte, ob national oder international – hier finden Sie alle relevanten Events der Content Marketing-Welt. Und natürlich erfahren Sie auch, wo und wann Sie uns von Communicate And Sell persönlich treffen können.

07. bis 08. März 2017: Content Marketing Conference & Exposition, Stand Ebner Verlag / Communicate And Sell Halle A5 – CX35



Auf CommunicateAndSell.de erscheinen täglich neue Beiträge. In der Rubrik Know How finden Sie deshalb eine Auswahl dauerhaft aktueller und lesenswerter Artikel jenseits des Informationsstroms in der Blog-Rubrik auf CommunicateAndSell.de.




Play button Mit 53% Marktanteil, gemessen an den Unique Usern, schlägt YouTube alle anderen Videoportale und ist mit 4. Mio. aktiven Nutzern in Deutschland, neben Facebook, LinkedIn, Xing und Twitter, eine bedeutende Social Media Plattform.

Nach einer aktuellen Studie des 1. Arbeitskreises Social Media B2B nutzen 66% der deutschen Unternehmen das Portal und geben an, das sich dessen Wichtigkeit für Firmen in den nächsten zwei Jahren verstärken wird. Zudem nimmt YouTube nach Google Platz 2 bei den Suchmaschinen ein.

In diesem Artikel finden Sie

Dass Bewegtbilder insgesamt immer beliebter bei den Nutzern von Social Media Plattformen sind und daher auch gerne geteilt werden, ist bereits bekannt. Nicht umsonst legt Facebook immer stärker seinen Fokus auf Videoinhalte.

Die starke Dominanz von YouTube unter den Video-Plattformen und die hohe Relevanz als Suchmaschine zeigen deutlich, dass es für Unternehmen wichtig ist, auch hier sichtbar zu werden, zu sein und vor allem zu bleiben. Denn dies kann dazu genutzt werden, neue Nutzer zu gewinnen, folglich auch den Traffic auf der eigenen Website und letztlich die Conversion zu erhöhen.