7 Tipps, wie Sie geschriebenen Content gestalten können, um sich mit Ihren Lesern zu unterhalten und so mehr Aufmerksamkeit zu erreichen

Machen Sie Ihren Beitrag zu einem Gespräch und steigern Sie so das Engagement Ihrer Zielgruppe

communication

Sicherlich ist es für viele keine neue Erkenntnis, dass guter Content auch davon lebt, den Leser immer wieder direkt im Text mit einzubeziehen. Denn im täglichen Kampf um die Aufmerksamkeit der Zielgruppe in Form von Likes, Shares und Kommentaren wird es immer wichtiger, dass sich die Leser nicht nur informiert, sondern auch “unterhalten” fühlen. Reines Runterrattern von Fachinformationen in einem sehr sachlichen Ton lässt die meisten User schnell zum nächsten Beitrag springen. Doch oftmals hört sich das leichter an, als es in der praktischen Umsetzung tatsächlich ist. Aber Hilfestellung kommt von Henneke Duistermaat mit Ihrem Blog-Post “How to Write Conversationally: 7 Tips to Engage and Delight Your Audience”.

Ihr Stichwort heißt: Der Content muss Empathie an die Leser transportieren. Wie Sie das genau gestalten können und wieso auch manchmal die Grammatikregeln nicht ganz eingehalten werden dürfen, zeigt Sie in sieben ausführlichen und anschaulichen Tipps.

Dieser sehr lohnenswerte (englische) Artikel gibt inspirierenden Input für jede
Content Marketing-Strategie und sollte daher bitte hier gelesen werden.

Das könnte Sie auch interessieren