Mit welcher Methode Sie es schaffen, eine Idee in mehrere Inhalte zu zerlegen und so Ihre Content-Produktion zu optimieren

Wie Sie Ihren Content “serienreif” machen

Content Bausteine

Einige Themen, die für Ihre Zielgruppe relevant sind, eignen sich sehr gut dazu, mit mehr als lediglich einem einzelnen Beitrag abgehandelt zu werden. Vielmehr ist es möglich, die eine Idee in einzelne Content-Bausteine zu zerlegen, diese nacheinander auszuspielen und daraus wiederum am Ende z.B. ein Ebook zum Download zu erstellen.

Dieser Prozess hat mehrere Vorteile: Zum einen generieren Sie mit nur einer Idee Inhalte, die Sie über Wochen verwenden können, damit Ihren Usern immer etwas neues bieten und so mehr Traffic für Ihre Seite erzeugen. Zum anderen besetzen Sie ein Thema, sodass Sie hier Ihre Kompetenz und Glaubwürdigkeit erhöhen. Dies zahlt auf Ihre Marke ein und baut Vertrauen bei potenziellen Kunden auf, die damit leichter durch den “Veredelungslift” in Käufer umgewandelt werden können.

Daher lohnt es sich, jede Idee zu prüfen, ob sich daraus ein Content mit “Seriencharakter” erstellen lässt. Wie genau Sie dabei vorgehen und mit welchen Techniken Sie einzelne Inhaltsstücke finden und erstellen können, erklärt Souvik Banerjee. Lesen Sie diesen lohnenswerten Beitrag, um auch aus den Themen für Ihre Content Marketing-Strategie noch mehr herauszuholen.

Jetzt Artikel lesen

Das könnte Sie auch interessieren