Welche Schlagworte Sie unbedingt kennen sollten, wenn Sie mit Facebook & Co. Erfolg haben wollen

Die 15 wichtigsten Social Media-Begriffe

ABC Social Media

Sie haben eine Menge an gutem und vor allem nützlichem Content. Damit Ihre Zielgruppe diesen auch findet, muss er sichtbar sein. Neben Google, heißt das, Ihre Inhalte in den sozialen Netzwerken zu verbreiten.

Social Media ist also ein wesentlicher Treiber, um Traffic zu generieren und so auch ein wichtiger Baustein in jeder Content Marketing-Strategie. Damit Sie jedoch mit Facebook, Pinterest, Twitter & Co. tatsächlich Reichweite aufbauen, müssen Sie deren Spezifikationen kennen. Und die Basis bildet bei allen Social Networks, zunächst zu wissen, welche einschlägigen Begriffe es gibt und noch wichtiger, was diese aussagen.

Ein kleines “ABC” der Social Media-Begriffe hat Ari Santiago zusammengestellt. Das hilft Ihnen, sich im Dschungel der vielen Schlagworte zurechtzufinden und eignet sich daher ideal zum “Über-den-Schreibtisch-Hängen”.

Jetzt Artikel lesen

Das könnte Sie auch interessieren