Keyword

Michael Hoffman erklärt, welche Vorteile das Tool "Answer the Public" und "Quora" für passgenauen Inhalt bietet

Content-Produktion für User – mit Tools? Mit Tools!

Viele verschiedene Ansprüche werden an den von uns produzierten Content gestellt. Er soll Qualität haben, darüber hinaus muss er unique sein, gleichzeitig ein Thema holistisches abbilden. Für all diese Anforderungen haben wir Tools, die uns dabei helfen, den Ansprüchen gerecht zu werden. Jedoch scheint es so, dass dabei eine ganz wesentliche Perspektive außer Acht gelassen…


Mike Murray zeigt, wie Sie Ihre Meta-Title optimieren können

15 Regeln für SEO-wirksame Website-Titel

Mit einer Website allein, so schön diese auch gestaltet ist, verdienen Sie noch längst kein Geld. Um das zu schaffen, muss Ihre Seite zunächst von den Nutzern im Web gefunden werden. Das heißt: Sobald eine Person einen Such-Begriff in der Suchmaschine, beispielsweise Google, eingibt, erscheint eine Trefferliste. Handelt es sich um eine Suchanfrage aus Ihrer…


Wie Sie Ihre Bilder so optimieren, damit Sie in der Google-Bilder-Suche oben ranken

Bilder in der SEO-Welt

Eines ist bekannt: bei der Verteilung der Suchanfragen ist Google eindeutig der Gewinner. Mit knapp 60 Prozent liegt die bekannteste Suchmaschine mit weitem Abstand an erster Stelle. Was allerdings nur Wenige wissen: auch der zweite Platz wird von Google belegt. Dieses Mal von der Google-Bildersuche. Eine Analyse Rand Fishkins hat gezeigt, dass die Bildersuche häufiger genutzt…


Erfolgreiche Websites sind mehr als Visitenkarten

Eyeballs First: Warum Traffic die Basis für alles andere ist

Jede Marketingstrategie beruht letztendlich auf Aufmerksamkeit. Wer etwas anbieten und verkaufen will, muss wahrgenommen, muss gesehen werden. Dies gilt für jedes Ladengeschäft, für jeden Messestand und für jede Website. Eine Website, im Speziellen, muss Besucher anziehen, wenn sie irgendeinen marketingtechnischen und wirtschaftlichen Zweck erfüllen soll. Leider ist das alles andere als eine triviale Erkenntnis. Die…


Wie Sie Googles Datenschatz nutzen, um mit Ihrem Content Ihre Zielgruppe richtig anzusprechen

Keyword-Analyse mit dem Google Keyword-Planer

Früher hat man in Nachschlagewerken oder in Bibliotheken gesucht, Magazine gelesen, sich an Fachleute gewandt, herumgefragt – heute sucht, wer etwas wissen will, in einer Datenbank oder im Internet. Dort bemüht er eine Suchmaschine. Ohne Suchmaschine wäre das Internet de facto wertlos. Wie eine gewaltige Bibliothek ohne Katalog. Man würde Informationen auf einer relevanten Webseite nur…


Wie Sie mit dem Keyword Universe zielgenau Ihr Content Marketing planen

Unendliche Weiten: Das Keyword Universe bündelt digitale Nachfrage

↘Content Marketing – wie jede Form des Marketings – ist kein Selbstzweck. Es geht um messbare Ergebnisse. Idealerweise um mehr Umsatz. Wenn wir also eine eigene Website mit dem Ziel betreiben, darüber unser Geschäft anzukurbeln, muss diese Website einen messbaren Effekt auf unser Geschäft haben. Ein notwendiges Ziel unserer Content Marketing-Strategie ist es deshalb, Google-Visibility…


Sean Van Guilder erklärt, mit welchen Methoden Sie Ihre Auffindbarkeit in der Suchmaschine enorm steigern

5 SEO-Techniken für ein besseres Google-Ranking

Sie wollen Ihre digitale Reichweite ausbauen und setzen dafür auf ↘Content Marketing. Doch der geplante Effekt setzt nicht automatisch ein, indem Sie lediglich Inhalte auf Ihrer Seite veröffentlichen. Denn ↘Traffic generieren Sie erst, wenn Ihr Content für Ihre Zielgruppe auch im Netz auffindbar ist, sprich: Sobald ein User nach einem für Sie relevanten Thema bei Google &…


Jenny Prikockis zeigt, welche Fehler Sie für eine erfolgreiche Content Marketing-Strategie unbedingt vermeiden sollten

Die sieben Todsünden des Content Marketing

Die Erwartungen an eine Content Marketing-Strategie sind hoch: Neben der Reichweite und dem Vertrauen, das man durch hochwertigen Inhalt auf- und ausbaut, will man am Ende Geld verdienen. Und dazu muss der generierte ↘Traffic Stück für Stück monetarisiert werden, indem Unternehmen einen entsprechenden ↘Marketing-Funnel definieren. Soweit die Theorie. In der Praxis angekommen, stehen viele Unternehmen…


Für Sie kuratiert und übersetzt; Daniel Woods erklärt, worauf Sie bei Ihrem SEO mehr den Fokus legen sollten, damit Sie bei Google & Co. sichtbar und somit auffindbar bleiben

Keywords oder Themen: Was ist wichtiger?

Eine absolut notwendige Voraussetzung, damit Ihr ↘Content Marketing funktioniert besteht darin, dass Ihre Inhalte sichtbar sind. Und das heißt: Ihr Content muss in den Suchmaschinen, allen voran Google, von Ihren Nutzern gefunden werden. Das wiederum ist insbesondere dann der Fall, wenn Sie möglichst weit oben in den Suchergebnissen erscheinen. Um also ein ↘hohes Ranking zu…


Mike Murray zeigt, wie Sie Ihre Bilder auf der Website für Google & Co. optimieren sollten, damit Ihr Inhalt von den Nutzern gefunden wird

10 Tipps für perfektes Bild-SEO

Möglichst weit oben in der Trefferliste von Google zu ↘relevanten Keywords zu erscheinen, stellt ein Ziel im ↘Content Marketing dar. Denn das ist die Voraussetzung, um überhaupt von der Zielgruppe wahrgenommen zu werden und so Reichweite aufzubauen. Mit Inhalten in Suchmaschinen ↘sichtbar, also auffindbar zu sein, gilt jedoch nicht nur für Textbeiträge. Schließlich erscheinen häufig…


Wie Sie Ihr Keyword-Universum zum Google Visibility-Report ausbauen und damit digitales Wachstum planen und nachhalten

Planen und Messen: Der Google Visibility-Report als Tool für wirksames Content Marketing

Es sagt sich leicht und klingt banal: ↘Content Marketing – Marketing ganz allgemein! – ist kein Selbstzweck. Niemand investiert Geld in Marketingmaßnahmen, „weil man das eben so macht“. Wir alle rechnen und planen. Am Ende dient jede Form des Marketings dazu, Verkäufe und damit Umsatz zu generieren. Jede einzelne Marketingmaßnahme muss sich daran messen lassen,…